Neben den üblichen Bauantragsunterlagen ist der Bauantrag ab sofort auch in Form einer PDF-Datei

Seit Januar 2013 ist es in Bayern Pflicht, neu gebaute Wohnungen mit Rauchmeldern auszustatten. Nach einer Übergangsfrist bis Ende 2017 müssen auch alle bestehenden Wohnungen entsprechend nachgerüstet

Amtliche Lagepläne (Katasterauszüge) für Baugesuche können ab sofort auch bei der Gemeindeverwaltung und nicht
nur
alleine beim Vermessungsamt Landshut bezogen werden. Die Kosten betragen 36,00 Euro pro Auszug und sind

Am 1. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz (BMG) in Kraft. Damit wird es erstmals bundesweit einheitliche und unmittelbar geltende melderechtliche Vorschriften für alle Bürgerinnen und Bürger geben.

Meldepflicht
Es bleibt bei der bekannten Pflicht zur Anmeldung einer Wohnung bei der Meldebehörde. Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde anzumelden. Die Abmeldung einer

Der Heimatforscher Ludwig Lohr hat eine neue Broschüre „Endlösung Süden“ herausgebracht.

In dieser werden die Ereignisse rund um die eigene Heimat am Ende des zweiten Weltkriegs geschildert. Die Broschüre ist in der Gemeindeverwaltung auf Zimmer Nr. 3 gegen eine Gebühr von 11,70 € erhältlich.

2019 Neuigkeiten.
Powered by Joomla templates