Auswahlverfahren Breitbandausbau

Das Auswahlverfahren über den Breitbandausbau in der Gemeinde Bodenkirchen ist am laufen.

Bekanntmachung Auswahlentscheidung (pdf)

Wichtiger Hinweis:
Die Frist für das einstufige Auswahlverfahren wurde verlängert bis 24.04.2015 um 10.00 Uhr.

 

Nähere Informationen nachfolgend:

Weiterlesen: Auswahlverfahren Breitbandausbau

Heimatbuch von Ludwig Lohr - "Endlösung Süden"

Der Heimatforscher Ludwig Lohr hat eine neue Broschüre „Endlösung Süden“ herausgebracht.

In dieser werden die Ereignisse rund um die eigene Heimat am Ende des zweiten Weltkriegs geschildert. Die Broschüre ist in der Gemeindeverwaltung auf Zimmer Nr. 3 gegen eine Gebühr von 11,70 € erhältlich.

Bekanntmachung Raumordnungsverfahren für 380-kV-Freileitung im Bereich der Gemeinde Bodenkirchen

Die TenneT TSO GmbH beabsichtigt, die ca. 85 km lange 220-kV-Bestandsleitung von Altheim bei Landshut bis zur österreichischen Staatsgrenze zu einer 380-kV-Leitung auszubauen. Für den über 60 km langen Streckenabschnitt „Adlkofen - Matzenhof“ ist ein eigenständiges vorgezogenes Raumordnungsverfahren nach Art. 24 des Bayerischen Landesplanungsgesetz durchzuführen.

Im Vorfeld dieses Raumordnungsverfahrens wurden auch Trassenalternativen untersucht.

Weiterlesen: Bekanntmachung Raumordnungsverfahren für 380-kV-Freileitung im Bereich der Gemeinde Bodenkirchen

Zusammenfassung der Ergebnisse des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Bodenkirchen

Die Gemeinde Bodenkirchen hat ein Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept erarbeiten lassen, um zukünftig koordiniert, strukturiert und systematisch den Energie- und Klimaschutz in der Gemeinde zu fördern sowie konkrete energiepolitische Ziele zu verankern.

Das Konzept für die Gemeinde Bodenkirchen wurde zwischen November 2013 und September 2014 vom Institut für

Weiterlesen: Zusammenfassung der Ergebnisse des Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde...

Markterkundung Breitband

Gemeinde Bodenkirchen

Markterkundungsverfahren

im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von
Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR)

Der Freistaat Bayern fördert mit der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeits-netzen (Breitbandrichtlinie - BbR) vom 09.07.2014 den sukzessiven Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen (Netze der nächsten Generation, NGA-Netze) mit Übertragungsraten von mindestens 50 Mbit/s im Download und viel höheren Upload-Geschwindigkeiten als bei Netzen der Grundversorgung in

Weiterlesen: Markterkundung Breitband

2017 Gemeinde Bodenkirchen.
Powered by Joomla templates