Das Bayerische Landespflegegeld

Der Freistaat Bayern investiert jährlich 400 Millionen Euro, um Pflegebedürftige schnell und unbürokratisch zu unterstützen. Mit dem Landpflegegeld können Sie etwa den Menschen eine finanzielle Anerkennung zukommen lassen,

die sich jeden Tag um Sie kümmern. Das können pflegende Angehörige genauso sein wie Freunde, Helferinnen und Helfer.

Pflegebedürftige ab Pflegegrad zwei mit Hauptwohnsitz in Bayern erhalten künftig das Landespflegegeld. Diese neue Leistung in Höhe von 1.000,00 € wird einmal jährlich ausbezahlt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.landespflegegeld.bayern.de. Faltblätter und Anträge erhalten Sie auch in der Gemeindeverwaltung auf Zimmer-Nr. 1 bei Herrn Michael Hausperger.

2018 Das Bayerische Landespflegegeld.
Powered by Joomla templates