Waldkindergarten startet im September 2017

Waldkindergarten Team 1Kürzlich fand im Rathaus in Bonbruck ein sehr gut besuchter Informationsabend zum neuen Waldkindergarten statt. Dieser startet noch in diesem Jahr am 04. September im Reutloh-Holz an der Veronikahöhe in Bodenkirchen. Dazu wurden erfreulicher Weise von sechs Waldbesitzern rund 19 Hektar Wald kostenlos zur Verfügung gestellt, in denen sich das Personal mit den Kindern frei bewegen

können. Die Waldstruktur ist sehr vielfältig und es gibt schöne Bereiche, die für die pädagogische Entwicklung der Kinder wertvoll sein werden. Bis zum Beginn des neuen Kindergartenjahres wird ferner an der gemeindeeigenen Wiese an der Veronikahöhe noch ein Blockhaus errichtet, das als Treffpunkt und Räumlichkeit zum Mittagessen genutzt werden soll. Im Wald selber wird es einen Unterstand für die Kinder geben und bei extrem schlechter Witterung steht in der Grundschule Bodenkirchen ein Raum als Rückzugsmöglichkeit zur Verfügung. Die Planungen für die zusätzlichen neuen Räumlichkeiten des Natur- und Waldkindergartens in Bodenkirchen laufen bereits.

Bei der Veranstaltung im Rathaus wurde von Bürgermeisterin Monika Maier unter anderem auch das bereits im Vorfeld gewonnene Personal vorgestellt. Die Leitung der neuen Einrichtung obliegt Frau Lisa-Maria Kappel (Erzieherin). Unterstützt wird sie von Frau Elisabeth Anzengruber (Erzieherin) und Frau Martina Valentin (Kinderpflegerin). In einer sehr anschaulichen Präsentation wurde den interessierten Eltern unter anderem der Tagesablauf, die Eingewöhnung und die Vorbereitung auf die Schule vorgestellt. Aber auch auf die von den Eltern häufig gesehenen Gefahrenquellen im Wald ging das Team in ihrem Vortrag sehr anschaulich und verständnisvoll darauf ein.

2017 Waldkindergarten startet im September 2017.
Powered by Joomla templates